Schwerpunkte im Überblick

  • Hormonstörungen: Hormonmangel, Hormonüberschuss, hormonelles Ungleichgewicht
  • Wechseljahresbeschwerden: Selbsttest / mehr Infos
  • Unerfüllter Kinderwunsch bei Frau und Mann
  • Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, Hashimoto
  • Burn-out, Depression
  • Stress durch Überforderung und Überlastung in Beruf und Familie, durch jahrelange oder jahrzehntelange Kränkungen, Abwertungen, Untreue des Partners, Mobbing usw.
  • Psychosomatische Erkrankungen, zum Beispiel Verdauungsstörung, Kopfschmerz, Atembeschwerden, Herzprobleme, Bluthochdruck, Hautausschlag, Schlafstörung als Ausdruck ungeklärter psychischer Themen Definition
  • Chronische Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes, Osteoporose, Parkinson, Fibromyalgie, Multiple Sklerose, chronische Schmerzen, auch Phantomschmerzen
  • Unverträglichkeiten und Allergien, Hypersensibilität
  • Konzentrationsstörungen, Gedächtnisstörungen
  • Schlafstörungen – Einschlafstörungen, Durchschlafstörungen, gestörter Schlafrhythmus, Schlafepisoden tagsüber
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus
  • Schmerzen im Bewegungsapparat – Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, beispielsweise Nackenschmerzen, Schulterschmerzen, Rückenschmerzen, Schmerzen in der Hüfte, Schmerzen im Arm, Schmerzen im Ellenbogen, Schmerzen im Handgelenk, Schmerzen im Bein, Schmerzen im Kniegelenk, Schmerzen im Fuß.
  • Posttraumatische Belastungsstörungen, z.B. Traumatisierungen durch Unfall, Fehlgeburt, Operation, Wohnungseinbruch, Belästigung, Missbrauch, Vergewaltigung Definiton
  • Phobien (Furcht vor einer bestimmten Situation, z.B. Flugangst, Angst vor der Zahnbehandlung, Angst vor Reden oder öffentlichen Auftritten. Angst vor bestimmten Menschen oder Tieren), auch unspezifische Ängste ohne Anlass
  • Nicht bewältigbare Trauer – Trauer 1 Jahr oder länger nach einem schweren Verlust

Contact to us